Geschäftsstelle: Schlutuper Str. 37, 23566 Lübeck
Mo.- Do. 09.00 - 12.00 h nur telefonisch
Do. 16.00 - 20.00 h geöffnet
  • 1


Norddeutsche Meisterschaften

Sally-Ann Arthur: NORDDEUTSCHE MEISTERIN 2019

Aber der Reihe nach. Die Landesmeisterschaften U 20 – U 16 am 15./16. Juni auf dem Buni konnten nur zur Hälfte stattfinden. Ein Unwetter über Lübeck ließ am Samstag keine Wettkämpfe zu. Am Sonntag, wieder bei Sonnenschein, dann die Überraschung für uns: Sally-Ann Arthur (W15) gewinnt den Weitsprung mit neuer persönlicher Bestweite von 5,30 m – Gold. Bronze geht an Vivian Agu mit 5,03 m. Über 300 m läuft Sally zu Silber in 42,15 sek. Pech hatte Victoria Agu (W 14) über 80 m Hürden. Nach dem Vorlauf in 12,38 sek war sie klare Favoritin auf den Titel. Leider strauchelte sie an der vierten Hürde, lief aber beherzt das Rennen zu Ende. Bjarne Suhr (M15) lief zu Bronze über die 800 m in 2:12,19 min.

Es folgt die nächste Meisterschaft der U18, gemeinsam mit Hamburg am 22./23. Juni. Die 4 x 100 m Staffel mit Sally – Vivian – Nelly und Eileen werden zweite in handgestoppten 50,7 sek. Vivian Agu 4. über 100 m in 12,83 sek und 6. im Weitsprung mit 5,18 m. Die Speerwurf Plätze 2 und 3 gehen an Nelly-Helma Jonker mit 34,20 m und Eileen Schultz mit 33,88 m. Im Dreisprung kommt Vivian mit 10,56 m auf Platz 4 und Nelly mit 10,26 wird sechste.

Dann der absolute Höhepunkt bei den NORDDEUTSCHEN MEISTER-SCHAFTEN U 20 – M/W 15 am 29./30.Juni bei hochsommerlichen Temperaturen in Hamburg. Sally-Ann Arthur gewinnt GOLDüber 300 Meter. Unter lauten Anfeuerungsrufen ihrer Teamkolleginnen und ihrer Trainer/in Elke und Holger stürmt sie als erste mit neuer pers. Bestzeit von 41,77 sek. ins Ziel.

H E R Z L I C H E N   G L Ü C K W U N S C H !

Sieben Landesverbände (Schleswig-Holstein – Hamburg – Bremen – Niedersachsen – Mecklenburg-Vorpommern – Berlin – Brandenburg) waren bei diesen Meisterschaften mit über 650 Teilnehmer/innen am Start. Die weiteren Ergebnisse : über 100 m erreichen die Agu Schwestern den Endlauf. Victoria wird dritte in 12,49 sek ( Vl 12,41 ) und Vivian sechste in 12,78 sek (Vl 12,65 ), alles neue Bestzeiten.

Die 4 x 100 m Staffel mit Sally-Ann – Kaya – Vivian und Victoria wird vierte in sehr guten 50,35 sek von insgesamt 10 Teams. Kaya Meier bestätigt ihre gute Form im Hochsprung mit 1,60 m – Platz 7. Platz 8 im Dreisprung geht an Vivian mit 10,58 m und an Nelly-Helma Jonker im Speerwurf mit 30,59 m.

Es war ein brillanter Auftritt unserer „Mädels“ bei den Norddeutschen Meisterschaften. Herzlichen Dank euch allen und ein ganz besonderer Dank geht an Elke und Holger für die Superbetreuung bei den Wettkämpfen. Nach einer kurzen Pause warten neue Aufgaben auf uns. Dazu wünsche ich allen viel Erfolg.

PS.: Alle Ergebnisse sind auf der Internetseite des SHLV nachzulesen.

Bilder: H.Stut / R.Sprengel
Text: P.Schrader

 

Peter Schrader

Abteilungsleiter

Sebastian Moll

Trainer

Babette Schrader

Trainerin

Christoph Feighofen

Trainer

Jakob Behnke

Trainer

Christopher Kokot

Trainer

  TuS Lübeck 93                  Do: 16.00 - 20.00
Schlutuper Str. 37           0451/63646
23566 Lübeck                   0451/63884