Geschäftsstelle: Schlutuper Str. 37, 23566 Lübeck
                      Mo und Do: 16.00 - 20.00

2. Herren gewinnt das Neujahrsturnier beim VfB Lübeck

Am vergangenen Samstag, den 05.01.2019, war unsere 2. Herren zu Gast beim Neujahresturnier des VfB Lübecks in der Hansehalle. Auch für unsere Herren war es nach einer langen Weihnachtspause die erste Aktivität im neuen Jahr. Gespielt wurde in zwei Gruppen a vier Mannschaften, jeweils mit 16 Minuten, mit anschließenden Halbfinale und Finale.

Im ersten Spiel der Gruppe B ging es gegen die zweite Mannschaft des Gastgebers, dem VfB Lübeck. Die lange Pause war jedem deutlich anzumerken, so dass es am Ende zwar mit 11:8 gewonnen werden konnte, jedoch einige Fehler sich im Spiel einschlichen. Weiter ging es gegen die Mannschaft vom HSV/Hamm 02, in dem vieles schon deutlich besser aussah und ein 11:7 Sieg eingefahren werden konnte. Im letzten Spiel der Gruppe ging es gegen die HSG Kaltenkirchen/Lentförden um den Gruppensieg, welches die Herren knapp, aber verdient mit 10:8 für sich entscheiden konnten. Als Gruppenerster und ungeschlagen ging es im Halbfinale gegen die erste Mannschaft vom VfB Lübeck, gegen die es auch im Ligaspielbetrieb geht. Ein 9:5 Erfolg sicherte der Mannschaft den Einzug ins Finale. Im Finale hieß der Gegner wiederum HSG Kaltenkirchen/Lentförden. Im Finale zeigte die Mannschaft eine bärenstarke Leistung in der Deckung und im Angriff. Nach knapp 11 Spielminuten führten unsere Herren 8:0 und zeigte der HSG deutlich die Grenzen auf. Auch wenn die letzten Spielminuten etwas lockerer angegangen wurden, waren unsere Herren die deutlich bessere Mannschaft, gewannen am Ende hochverdient mit ---- und damit das Neujahrsturnier beim VfB Lübeck.

Eine tolle Leistung und ein guter Start in das Jahr 2019. Herzlichen Glückwunsch!
 

wjA mit Turniersieg beim Neujahrs Tills Löwen Cup

Nach einer knapp dreiwöchigen Pause und ohne eine Trainingseinheit ging es für unsere wjA am Freitag, 04.01.2019, zum Neujahrsturnier bei den Tills Löwen in Mölln. Gespielt wurde jeweils 15 Minuten, in einer Gruppe, jeder gegen jeden, inkl. anschließenden Halbfinale (Erster vs. Vierter & Zweiter vs. Dritter) und Finale.

Das erste Spiel gegen HL Buchholz 08 / Rosengarten ergab ein 5:5 unentschieden. In diesem Spiel war die lange Pause anzumerken und war auf beiden Seiten geprägt von vielen technischen Fehlern und Fehlwürfen. Im zweiten Spiel der Vorrunde konnte gegen die HSG Tills Löwen 08 ein 10:2 Sieg eingefahren und die Fehler aus dem ersten Spiel weitestgehend abgestellt werden. Im letzten Spiel ging es gegen die TKJ Sarstedt um den Gruppensieg, welcher im Halbfinale den vermeintlich einfacheren Weg gegen den Vorrunden vierten bedeutet hätte. Ein Spiel auf Augenhöhe, indem beide Mannschaften mehrfach den Sieg vor Augen hatten, endete am Ende 4:4 unentschieden und bedeutet den zweiten Platz in der Vorrunde.

 

Tabelle nach der Vorrunde
 Tore Diff Punkte 
1.  TKJ Sarstedt  18:13  +5  5:1
 2.  TuS Lübeck 93 19:11 +8 4:2
 3.  HL Buchholz/Rosengarten 16:18  -2 3:3
 4.  HSG Tills Löwen 08 12:23 -11 0:6


Im Halbfinale ging es gegen den dritten der Vorrunde, HL Buchholz 08 / Rosengarten. In der Vorrunde noch unentschieden gespielt, zeigte unsere wjA eine stark verbesserte Leistung und konnte das Halbfinale verdient mit 7:5 gewinnen. Nach einem Spiel Pause stand dann das Finale gegen TKJ Sarstedt an. Mit Einlaufen und Spielervorstellung ging es in ein spannendes, ausgeglichenes Finale. Auch hier hatten beide Mannschaften den Sieg vor Augen und mehrfach die Chance in den letzten Minuten das Spiel für sich zu entscheiden. Mit dem letzten Angriff des Spieles und der Schlusssirene gelang unserer wjA das „goldene Tor“ zum 7:8 Finalsieg.

Herzlichen Glückwunsch an unsere wjA zu einem tollen Start in das Jahr 2019!

 

Fröhliche Weihnachtsfeier der Handball-Jugend

 
Am letzten Mittwoch (19.12.2018) vor Weihnachten fand, wie jedes Jahr, die Weihnachtsfeier der Jugendmannschaften statt. Begonnen wurden mit den "kleinen" aus der Minimix und der E-Jugend. Die über 45 Kindern hatten viel Spaß bei den Spielen, die sich die Trainer und Betreuer für Sie ausgedacht hatten. In den Spielpausen könnten Sie sich auch noch am reichhaltigen Kuchen- und Keksbuffet bedienen. Die drei D-Jugendmannschaften hatten vor allen viel Spaß an den Spielen mit den gemischen Mannschaften. Großer Dank an die Mädchen der WJA, die uns wieder unterstützt haben.
Als Weihnachtsüberraschung gab es in diesem Jahr für alle Kinder ein cooles TuS -T-Shirt, das uns von der Deutschen Bank gesponsert wurde. Herzlichen Dank dafür! 
Euch allen eine frohe Weihnachtszeit und einen guten Start ins Jahr 2019!
Michael Schrader (Jugendwart)

Traditionelles Weihnachtsspiel am 23.12.2018

Auch in diesem Jahr stand am 23.12. wieder das traditionelle Weihnachtsspiel in der TuS-Halle auf dem Programm. Jedes Jahr trifft sich die ehemalige A-Jugend um Sören Manthey, inkl. ein paar „Gastspieler“ am Nachmittag auf dem Weihnachtsmarkt und lässt bei einem heißen Punsch Getränk das Jahr Revue passieren. Anschließend steht dann noch ein Handballspiel in der TuS-Halle auf dem Programm. Dieses Jahr wurde gegen die A-Jugend aus der Saison 2016/2017 von Basti und Arne  gespielt. Auch wenn in diesem Spiel das Ergebnis keine große Rolle spielt, hatten alle großen Spaß beim Wiedersehen und nochmal aktiven Bewegung vor dem frohen Feste. Anschließend wurde der Abend noch bei einem gemeinsamen Besuch bei Griechen abgerundet. 

 

Handball Days Lübeck 2018 - mjD mit Turniersieg:

Am letzten Wochenende standen die Handball Days in Lübeck an, besser bekannt unter dem Namen Lübecker-Handball-Tage. Vom Freitag an (29.06.18) bis Sonntag (01.07.18) kämpften alle Mannschaften um eine gute Platzierung.

Dieses Unterfangen gelang vorallem unseren männlichen D-Jugend I, die am Ende den 1. Platz im A-Pokal feiern konnten! Alle anderen Mannschaften zeigten eine ebenso tolle, geschlossene Mannschaftsleistung.

Wir wünschen in den kommenden Wochen allen Mannschaften viel Erfolg in der Vorbereitung auf die kommenden Saison !

 

 

 

Rosenbauer Immobilien Cup in Bargteheide - wjE erreichte 5. Platz:

Am letzten Samstag, den 25.08.2018 ging es für unsere weibliche Jugend E zum Rosenbauer Immobilien Cup nach Bargteheide. Frühmorgens machte sich die Mannschaft auf den Weg nach Bargteheide. Gespielt wurde in der Halle, ideal als Saisonvorbereitung, mit jeweils einer Spielzeit von 15 Minuten.

Auch aufgrund der frühen Uhrzeit verschlief die weibliche E Jugend das erste Spiel und musste sich zu Beginn dem SV Henstedt-Ulzburg mit 2:0 leider geschlagen geben. Eine viel bessere Leistung konnte im zweiten Spiel abgerufen werden. Jetzt präsentierten sich die Mädels hellwach auf der Spielfläche, konnten gegen den Ahrensburger TSV mit 6:5 gewinnen. Noch völlig euphorisiert von dem Auftritt und Sieg im zweiten Spiel, ging das dritte Spiel leider komplett daneben. Es gab eine verdiente 10:1 Niederlage gegen die SG Bordesholm/Brügge. Im anschließenden Spiel gegen die zweite Mannschaft vom TSV Bargteheide zeigten die Mädels eine tolle kämpferische Leistung, besannen sich auf ihre Stärken, so dass am Ende ein 3:2 Sieg stand. Die bereits absolvierten Spiele hinterließen jedoch ihre Spuren, ohne Auswechselspieler fehlte am Ende leider ein wenig die Kraft, um auch das letzte Spiel für sich zu entscheiden. Leider musste sich unsere wjE mit 2:1 gegen die erste Mannschaft vom TSV Bargteheide geschlagen geben.

Am Ende fuhr eine glücklich und total erschöpfte Mannschaft nach Hause. Zur Belohnung wurde ein kleiner Boxenstopp bei Mc Donalds gemacht. Das Turnier hat sehr gut gefallen, klasse organisiert und es konnten vieles in Vorbereitung auf die kommende Saison nutzen!
Wir wünschen unserer wjE einen guten Saisonstart!!!


TuS Lübeck 93                Mo und Do: 16.00 - 20.00
Schlutuper Str. 37          Tel. 0451/63646
23566 Lübeck                 Fax:0451/63884