Airtrack

NEUE AIRTRACK GRUPPE

Es gibt eine neue Airtrack-Gruppe der Turnabteilung!

Für Kinder und Jugendliche im Alter ab 9 Jahre, jeden Donnerstag von 17.00 - 18.00 h in der TuS-Halle mit Mandy Schrader. Es sind Vorkenntnisse im Bodenturnen erforderlich.

 

 

 

Fit im Alter: 40 Jahre Sport im TuS Lübeck 93

Mit 88 Jahren fährt Erika Böhnke dreimal pro Woche zum Sport.

Ein NDR-Team hat sie auf dem Weg von der Bürgerweide in die TuS-Halle und bei den nachfolgenden Übungen begleitet. Der Beitrag wurde in der NDR-Sendung „meinNachmittag“ ausgestrahlt.

Eine tolle Werbung für unseren Verein.

Sendung vom 27.11.2017
Video: © Norddeutscher Rundfunk

 

 

 

Großartiger Erfolg bei den Kreismeisterschaften im Turnen.

KM

Von vier Teilnehmerrinnen wurden drei Kreismeister und eine zweite, ein toller Erfolg.

Eingerahmt von den Trainern Mandy Schrader und Dagmar Schmidt unsere Kreismeisterinnen Cynthia Sponbiel, Helene Körner und Svea Sprengel.
Lea Gehl wurde Zweite.

 

 

 

Gewinner beim „Trikot-Tausch“

TuS-Turner

Die von Dagmar Schmidt trainierten TuS-Turner freuen sich über die Anzüge, die Elke Ehlers von den Stadtwerken übergab.

Lübeck - Die Turner des TuS Lübeck 93 wurden bei der Kinder- und Familienmesse in Stockelsdorf als 74. Monatsgewinner der von den Stadtwerken Lübeck initiierten und von den LN unterstützten Aktion „Trikot-Tausch“ ausgezeichnet und mit einem Satz neuer Trainingsanzüge ausgestattet.

Elke Ehlers von den Stadtwerken Lübeck übergab der rund 20-köpfigen Riege das neue Outfit.

Das Team von Trainerin Dagmar Schmidt existiert seit rund 15 Jahren und turnt bei den Kreismeisterschaften in den P-Stufe. Beim TuS ist neben dem Spaß am Sport auch Disziplin gefragt. Begrüßt wird sich bei den zwei wöchentlichen Trainingseinheiten per Handschlag, auch auf gegenseitiges Helfen wird großen Wert gelegt.

An der Aktion „Trikot-Tausch“ kann jedes Vereinsteam aus dem Bereich des Turn- und Sportbundes der Hansestadt sowie dem Versorgungsgebiet der Stadtwerke Lübeck teilnehmen - mit möglichst origineller Bewerbung. Monatlich winken ein Satz Trikots oder vergleichbare Sportausstattung.

Bewerbung an: Stadtwerke Lübeck, Trikot-Tausch, 23533 Lübeck, oder per E-Mail trikottausch@swhl.de
Internet-Infos unter www.swhl.de

Foto: Ulf-Kersten Neelsen
Text: LN 28. September 2017

 

 

 

Ole Schrader (TuS Lübeck ) wird 11. bei Deutscher Mehrkampfmeisterschaft

Eutin (20.9.2015).

Nach intensiver Vorbereitung und bis zu dreimaligen Extratraining pro Woche in den Sommerferien war es am Wochenende dann endlich soweit. Ole Schrader (12 Jahre) vom TuS Lübeck 93 durfte bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Eutin an den Start gehen und trat im Deutschen Sechskampf der Jahrgänge 2002 und 2003 an. Dabei konnte er mit einem 11. Platz mehr als überzeugen und wäre sein jüngerer Jahrgang allein gewertet worden, hätte es sogar für Bronze gereicht.

Im Einzelnen besteht dieser Wettkampf aus Übungen an den drei Turngeräten Hochreck, Boden und Barren sowie den drei leichtathletischen Disziplinen 75m Sprint, Kugelstoßen (3kg) und dem Weitsprung, so dass echte Vielseitigkeit gefragt waren. Diese stellte Ole souverän unter Beweis und konnte seine Punktbestleistung, die er bei den Landesmeisterschaften ausgestellt hatte, auf sehr gute 47,909 Punkte steigern. So turnte er am Boden Höchstschwierigkeiten mit Flick-Flak und Salto Rückwärts-Kombinationen, sowie Schweizer Handstand und gestrecktem Salto rückwärts, was ihm in dieser Disziplin 11,3 Punkte einbrachte. Seine weiteren Leistungen waren am Barren 6,8 und am Reck 7,3 Punkte. In der Leichtathletik stelle Ole eine neue Bestleistung über 75m in 10,98s auf und überzeugte auch im Kugelstoßen mit guten 7,30m und im Weitsprung mit 4,30m. Das Niveau war vor allem im turnerischen Bereich sehr hoch. Viele der Starter kamen aus Turnleistungszentren in Bayern oder Baden –Württemberg und haben ein deutlich spezielleres Turn- Trainingspensum, als der Junge aus Lübeck. Nebenbei spielt Ole auch noch Handball und Basketball (Landesauswahl) im TuS. Umso höher ist dann dieser 11. Platz einzuschätzen. Ole selbst sagte nach den Wettkampf: „Es war echt ein toller Wettkampf und im nächsten Jahr möchte ich unbedingt wieder dabei sein und meine Leistungen weiter steigern“. Dazu muss er sich allerdings erst wieder bei den Landesmeisterschaften im Jahr 2016 qualifizieren und viele Stunden in der Turnhalle und auf dem TuS-Platz zum Training verbringen.

 

Ole am Barren Ole beim Sprint
Ole mit Urkunde

 

 

Wir gratulieren Ole Schrader und Arnim Jabs zu ihren  Kreismeisterschaften im Gerätturnen.


ole pferd Armin Barren
Ole ringe armin boden


Ole (hier am Pauschenpferd und an den Ringen) gewann mit 87,15 Punkten den Sechskampf der Jahrgänge 2003 und älter, während Armin (hier am Barren und Boden) im Vierkampf der Altersklasse 2006/2007 mit 52,45 Punkten siegte.
Die Freude von ihrem Trainer Wolfgang Schrader war groß.
Ole erzielte in den Disziplinen Boden, Ringe, Sprung und Barren die Höchstnoten. Armin gelang das an  allen vier Geräten.
Info für interessierte Kinder und Jugendliche: Das Training im Geräteturnen findet montags ab 17 Uhr in der TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann-Str. 5 statt.

 

 

Bei den am 14.6.2014 in Eutin ausgetragenen Landesmehrkampfmeisterschaften des SHTV wurde Ole Schrader (2003) Landesmeister im Deutschen Mehrkampf der Altersklasse 11. In diesem Wettbewerb, bestehend aus drei Kürübungen am Reck, Barren und Boden sowie drei leichtathletischen Disziplinen mit 50 m, Weitsprung und Kugelstoßen konnte er sein vielseitiges sportliches Talent mit 45,02 Punkten unterstreichen. Auf Kreisebene hatte Ole diesen Mehrkampf schon seit 2010 gewonnen. Auf Landesebene war es sein erster Bewerb mit Kürübungen.

Ole Eutin Kugel Ole Eutin Reck


 

 

Mit inzwischen zwölf Kitas des Stadtteils St. Gertrud feiert der TuS Lübweck 93 nun schon das dritte Jahr der von der Michael-Haukohl-Stiftung unterstützten Aktion "Kita-Kinder in Bewegung". Jährlich über 300 Kinder haben beim morgendlichen Spiel und Sport in der TuS-Kinderturnhalle ihren Spaß.

kitakinder

Angeleitet durch Sportlehrer des TuS haben sich die Kinder mit den vielfältigsten Bewegungsformen, wie Ballspielen, Laufen, Springen, Werfen, Balancieren, Klettern, Turnen, Schwingen, Hangeln vertraut gemacht und schon Mutproben auf dem Air Track-Trampolin bestanden. Ziel des landesweit einmaligen Projektes ist, die Kinder schon im Vorschulalter für den Sport zu begeistern, indem ihnen mindestens eine wöchentliche Sportstunde beim TuS Lübeck 93 ermöglicht wird. Zum Jahreshöhepunkt beteiligten sich die Kita-Kinder in diesen Tagen wiederum an einem neunstufigen Bewegungsparcours, bei dem die Kinder für das bisher Erlernte und für gute Leistungen mit dem TuS-Turnpass belohnt wurden.

Im Rahmen der Aktion "Kita-Kinder in Bewegung" lädt der TuS Lübeck 93 Kinder aller Kitas und Erstklässler herzlich zur Teilnahme an Schnupperkursen ein, in denen die vielen Sparten des Vereins ihre kindergerechten Mitmachangebote vorstellen. Vor den Sommerferien gibt es folgende Termine:
10. Juni 2014, 16 Uhr: Laufen, Springen und mehr im Marli-Stadion, Schlutuper Straße 37
18. Juni 2014, 16 Uhr: Mini-Handball und mehr, TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann Straße 5
26. Juni 2014, 15 Uhr: Rollsport für die Kleinen, TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann-Straße 5
30. Juni 2014, 16 Uhr: Tanz und Gymnastik der Tanzmäuse, Albert-Schweitzer-Schule
7. Juli 2014, 15 Uhr: Spaß an Turngeräten in der TuS-Halle, Adolf-Ehrtmann-Straße 5

 

Innenseite web

Aussenseite web

Judo Kita

10.September 16.00 Uhr

Judo

Judoraum TuS-Klubhaus / Schlutuper Str.

 

 

Ein Pass Für Kita Kinder

LN v. 06.06.2014

 

 

Am 23.03.2014 war es soweit, die erste Kreismeisterschaft in diesem Jahr. Es war auch für unsere neuen Kampfrichterinnen Jule Melahn und Maj-Britt Paulsohn der erste Wettkampf, bei dem sie werten durften. Herzlichen Glückwunsch und vielen Dank für eure Unterstützung.

Die Kreismeisterschaft P3-P6 haben unsere Mädchen super gemeistert. So konnten wir uns zweimal Gold, einmal Silber und einmal die Bronze Medaille holen J.

P4 Jahrgang 2005

Michelle Urban       Platz 1

Janina Arndt           Platz 3

Paula Riedel           Platz 4

P4 Jahrgang 2004

Jenny Tran               Platz 6

P4 Jahrgang 2002

Pia Müller               Platz 4

P5 Jahrgang 2001

Pelin Kobertz         Platz 4

P5 Jahrgang 2000

Janet Bakare           Platz 1

Gesa Kautz             Platz 2

turnen

Für uns Trainer war es ein sehr schöner aber auch ein sehr langer Wettkampf. Es waren 119 Kinder gemeldet, die in zwei Durchgängen turnten. Somit waren wir Trainer von um 8.00 Uhr bis 17.00 Uhr durchgehend in der Halle. Aber für so tolle Turnerinnen machen wir es sehr gerne J.

Die nächste Medaillenchance haben die Jungen bei der Kreismeisterschaft im Wahlkampf, am 24.05.2014 in Geesthacht.

Am 25.05.2014 haben die Mädchen ihre Kreismeisterschaft im Wahl-4-Kampf in Kücknitz. Wer Lust hat kann ja mal rein schauen.

Dagmar Schmidt (Trainer und Kampfrichter)